Agenda

Teilnahmeschluss Bibliomedia-Malwettbewerb

  • 15.04.2021

Lass dich von einem kurzen Märchen zu einem Bild inspirieren!

Bibliomedia und die Künstlerin Maude Gyger laden dich dazu ein, ein illustriertes Buch, das die französische, deutsche und italienische Schweiz verbindet, zu gestalten.

Nimm ein A4-Blatt, einen Farbstift, Filzstift oder Wasserfarben und male, was du dir vorstellst. Die Technik ist dir frei gestellt, aber es darf nur die Farbe GRÜN verwendet werden. Schreib deinen Namen, Vornamen und deine Adresse auf die Rückseite deines Bildes und sende es bis zum 15. April 2021 an die folgende Adresse:

Berner Fachhochschule
Hochschule der Künste Bern
Projekt Zbidn
Fellerstrasse 11
3027 Bern

Sobald wir dein Werk erhalten haben, wird Maude Gyger daraus eine Publikation erstellen, von der du ein Exemplar erhalten wirst. Es spielt keine Rolle ob du 2 oder 99 Jahre alt bist.

Male oder zeichne etwas zu dieser Geschichte

Zbidn ist ein seltsames Wesen. Knapp über dem Boden streift es durch die Welt, zwischen Blumenbeeten und Wildbächen, oder in verwunschenen Wäldern. Trifft es auf andere Wesen, findet es sie manchmal riesengross. Dann platzt Zbidn fast vor Neid! Sein Name ist wunderlich und auch seine Erscheinung. Merkwürdig: Das, was Zbidn isst, gibt ihm sein Aussehen. Wonach sucht er? Nach etwas zu beissen, das ihm endlich ermöglicht, die Welt ein bisschen mehr von oben zu sehen…