Agenda

Preisverleihung Schweizer Kinder- und Jugendbuchpreis

  • 15.05.2021

im Rahmen der Solothurner Literaturtage

Die Verleihung findet im Rahmen der Solothurner Literaturtage statt. Nominiert für den Preis sind:

  • Bestiaire helvétique, Sachbuch von Marcel Barelli, Lausanne: EPFL Press 2020
  • Die Farbe der Dinge, Graphic Novel von Martin Panchaud, Zürich: Edition Moderne 2020
  • Élise, Graphic Novel von Fabian Menor, Genf: La Joie de lire 2020
  • Lila Perk, Kinderroman von Eva Roth, Wien: Jungbrunnen 2020
  • Lulu in der Mitte, Bilderbuchvon Micha Friemel und Jacky Gleich, München: Hanser 2020

Nähere Informationen zum Preis und alles über die nominierten Titel