ZKL und Lesequiz

Bücher für Ihre Schulklasse

Die Zentrale für Klassenlektüre ZKL stellt Schulen für einen beschränkten Zeitraum Mehrfachexemplare von Büchern für die Lektüre im Klassenverband zur Verfügung. Über 400 Titel für alle Schulstufen stehen zur Auswahl. Neben Büchern in deutscher Sprache werden auch Easy Reader in Englisch und Französisch angeboten. Für Lehrkräfte im Kanton Solothurn betragen die Kosten z.B. Fr. 35.– für 20 Exemplare. In manchen Ortschaften erhält die Einwohner- oder Schulgemeinde die Rechnung direkt, sonst geht sie an die Bestellerin. Für Studierende der pädagogischen Hochschulen, die ein Praktikum absolvieren, gibt es ein kostenloses Schnupperangebot.

  • Pädagogische Hinweise zum Umgang mit Klassenlektüren sind zu finden auf den Seiten von Bibliomedia
  • 2020 sammelte und veröffentlichte Bibliomedia zusätzlich aktuelle Tipps zum Umgang mit Klassenlektüren
  • Gemeinsam mit dem Zentrum Lesen der Fachhochschule Nordwestschweiz hat Bibliomedia verschiedene Modelle von zeitgemässen Unterrichtsmaterialien zu einzelnen Titeln der Klassenlektüre entwickelt. Jedes Modell enthält Arbeitsblätter zu einzelnen Kapiteln, mit denen u.a. das Leseverständnis überprüft werden kann. Diese und weitere Unterrichtsmaterialien finden Sie im Katalog der ZKL in der Detailansicht des entsprechenden Titels unter «Links».

Lesequiz

bib, das Lesequiz-Maskottchen. Illustratorin: Nina Pagalies

Für rund 250 der von der ZKL angebotenen Bücher stehen stehen unter www.lesequiz.ch Quizfragen (z.B. Kreuzworträtsel oder Zuordnungsübungen) zur Verfügung, mit denen Schülerinnen und Schüler ihr Leseverständnis online testen können. Dieses Angebot ist kostenlos und nicht von Bestellungen bei der ZKL abhängig.